Bier des Monats März 2018:
Bayerisch Hell

Klassisch mild und vollmundig süffig: Schwarzbräu Bayerisch Hell verwöhnt mit angenehm frischem und ausgereiftem Geschmack. Dabei ist es typisch bayrisch hell mit einer schönen runden Hopfen-Malz-Balance. Spritzig und mit einem schönen Körper ist das Bayerisch Hell sowohl ein erfrischendes Bier gegen den Durst, als auch ein guter Schluck für den Genuss.

Das hervorragende Geschmacksprofil vom Bayerisch Hell wurde gleich von drei starken Wettbewerben gewürdigt: Meiningers Craft Beer Award, Brussels Beer Challenge und Selection vergaben jeweils eine Goldmedaille.

Schwarzbräu GmbH

Am 17. Mai 1648 fechten die kaiserlichen Truppen und die schwedische Armee bei Zusmarshausen eine der letzten Schlachten des Dreißigja?hrigen Krieges aus. Wenige Monate nach der „Schlacht am Roten Berg“ geht dieser Krieg mit dem „Westfa?lischen Frieden“ zu Ende. Die Legende besagt, dass die ausgezehrten Schweden nach jener Schlacht die Brauerei „Zum Gru?nen Baum“ am Zusmarshauser Marktplatz stu?rmten und dort alle Fa?sser leersoffen. Heute tra?gt sie den Namen Schwarzbra?u. Jenem Ereignis verdankt das Schweden Pils u?brigens seinen Namen. Der bekannte Fahnenschwinger stammt aus eben jener Zeit und ziert seitdem die Etiketten, Gla?ser und Kru?ge von Schwarzbra?u. Als unverkennbares Markenzeichen erinnert er somit an die Geburtsstunde der heutigen Familienbrauerei im 17. Jahrhundert.

Auch heute noch braut Schwarzbra?u nach traditionellen Rezepturen echte Premium-Biere, natu?rlich streng nach dem bayerischen Reinheitsgebot von 1516. Als eine von nur noch sechs Brauereien in Bayern, erzeugt Schwarzbra?u in der hauseigenen Ma?lzerei sein eigenes Malz aus regionaler Gerste. Eiszeitliches Brauwasser aus eigenem Tiefbrunnen, Bierhefe aus eigener Reinzucht und feinster Aromahopfen aus den nahegelegenen Anbaugebieten Tettnang, Spalt und der beru?hmten Hallertau bilden die Basis fu?r hochwertigen Biergenuss.

Weitere Bierspezialitäten von Schwarzbräu GmbH

Exquisit

Feines helles Malz aus zweizeiliger bayerischer Sommergerste sowie die kalte, lange Lagerung verleihen dem Exquisit seine feine Würze - die süffige Note betont der Hallertauer Hopfen.

Schweden Pils

Bester Tettnanger Aromahopfen gibt diesem Pils die exklusive, feinherbe Hopfennote. Die kalte Gärung und lange kalte Lagerung garantieren ein Pils der besonderen Art. Ideal aus der Flasche genießbar!

Dunkel

Dunkles Braumalz prägt das vollmundige Malzaroma. Dieses Malz ist nicht nur herkömmlich getrocknet, sondern bei über 100ºC leicht geröstet.

Weißbier Hell

Sein spritziges, hefeblumiges Aroma verdankt das helle Hefeweissbier der obergärigen Hefe. Die natürliche Trübung enthält viele Vitamine und wertvolles Eiweiß. Ein obergäriges Weissbier, aus bayerischem Weizenmalz gebraut.

Weißbier Dunkel

Dunkles Malz verleiht dieser Rarität ihren echten, malzaromatischen Geschmack. Die komplexen Aromen der Obergärung verbinden sich ideal mit der milden Würze des dunklen Malzes.

Light & Fit

"Bestes kalorienarmes Bier der Welt"
Für alle, die wenig Alkohol und viel Geschmack bevorzugen. Die leichte Variante des Exquisit überzeugt mit sanftem und malzigem Aroma durch einen Anteil dunklen Malzes. Ausgezeichnet mit dem World Beer Award 2015 für das Beste Leichtbier der Welt!

Schneeböckchen

Das stärkste Schwarzbräu. Im Rahmen der World Beer Awards 2015 zum "Besten Doppelbock Europas" gekürt und bei den International Craft Beer Awards als bester Doppelbock prämiert. Nach 12-wöchiger, eiskalter Lagerung ein besonderer Genuss aus Deutschlands meistprämierter Brauerei: Mahagonifarben durch das dunkle Malz, intensiv und samtig im Geschmack.

Unser Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden. Abonnieren Sie einfach unseren Newsletter.

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie die Webiste weiter besuchen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.